Freiwillige Feuerwehr

A L T E N D O R F

Die Kameraden Krauland Engelbert, Pischounigg Thomas und Komar Bernhard bestanden die Atemschutzleistungsprüfung beim Kärntner Landes- feuerwehrverband.

 

Die Ausbildung zur Prüfung begann bereits im August und der Atemschutzbeauftragte der Feuerwehr Omelko Martin hatte die Aufgabe die Kameraden für die Prüfung vorzubereiten. Einige intensive Trainingsstunden waren notwendig um die notwendigen Handgriffe zu erlernen. Behilflich bei den Vorbereitungen war auch die Kameradin Sabrina Eberhard. Zum Abschluss wurde noch in der Feuerwehr Völkermarkt unter der Anleitung von BI Rahman Ikanovic geübt und die letzten Unklarheiten beseitigt. 

Die Prüfung bestand aus 5 Stationen bei denen neben dem genauen Arbeiten auch ein Zeitlimit vorgegeben wurde. Sowohl die Theorie als auch die praxisbezogenen Prüfung wurde von den Kameraden mir Bravour geschafft.

Alle Kameraden gratulieren  Engelbert  Thomas und Bernhard  recht herzlich zur bestandenen Prüfung ! Weitere Bilder -->