Freiwillige Feuerwehr

A L T E N D O R F

Übung: Nebengebäudebrand

Die Übung vom OLM Omelko Martin stand im Zeichen des Atemschutzes.

 

Nachdem am Vormittag der Atemschutzleistungsbewerb erfolgreich absolviert wurde, konnten die Kameraden am Abend bei der Übung in Sonnegg beim Anwesen Omelko ihr Können unter beweis stellen. Dank für die Vorbereitungsarbeiten an die Familie Omelko. Die Atemschutzträger Krauland Engelbert; Komar Bernhard und Komar Alexander mussten im Dachgeschoss den Brand bekämpfen. Weiters wurde vom nahe gelegenen Hydranten die Wasserversorgung sichergestellt. Die gesamte Übung wurde vom Ehrenbrandinspektor Omelko Peter verfolgt. Dank auch für die Bewirtung im Anschluß an die Übung.