Freiwillige Feuerwehr

A L T E N D O R F

Die Gemeinde Sittersdorf lud die Bevölkerung anlässlich der Volksabstimmung am 9. Oktober zur Kranzniederlegung und anschließender Gedenkfeier ein.

 

Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr legten mit Vertretern der Gemeinde beim Denkmal in St. Phillippen einen Kranz nieder. Im Anschluß daran wurde auch bei der Kirche in Sittersdorf  bei einer gemeinsamen Feier an die im Jahr 1920 durchgeführte Volksabstimmung gedacht. Der Festzug wurde von der Trachtenkappele Möchling/Klopeinersee begleitet. Beim Gemeindeamt in Sittersdorf wurde von der Volkschule sowie den Gesangsvereinen und vielen Mitwirkenden die Feier fortgeführt.