Freiwillige Feuerwehr

A L T E N D O R F

Am 25. Jänner 2012 um 11:09 wurde die Feuerwehr Altendorf alarmiert. In den Pferdestallungen in der Nähe des Rüst-hauses entdeckten Passanten einen Brand.Bilder zum Einsatz

Die Landes-, Alarm- und Warnzentrale löste Alarmstufe 2 aus. Die Feuerwehr Altendorf war als erste am Einsatzort und begann sofort mit den Löscharbeiten. Durch den Einsatz  der im Löschfahrzeug eingebauten UHPS konnte der Brand eingedämmt und ein übergreifen auf die benachbarten Stallungen verhindert werden.

Durch Nachbarschaftshilfe konnten bereits die Pferde vor Eintreffen der Einsatzkräfte ins Freie gebracht werden. 

Folgende Feuerwehren standen noch im Einsatz: FF Miklauzhof, FF Rückersdorf, FF Eberndorf, FF Kühnsdorf; FF Globasnitz und FF St. Stefan/Feuersberg

Siehe auch Bericht Abschnitt Jauntal