Freiwillige Feuerwehr

A L T E N D O R F

zimmerbrand-globasnitz-2012

Bei einem Wohnungsbrand in einem Haus in Globasnitz, Bezirk Völkermarkt, am 31.12., gegen 17.50 Uhr, erlitt der 47-jährige Wohnungsbesitzer tödliche Verletzungen.

 

Nachbarn, die den Brand entdeckten, gelang es noch den Mann aus dessen Bett ins Freie zu bringen und die ersten Löschmaßnahmen bis zum Eintreffen der Feuerwehren durchzuführen.
Die Feuerwehren Globasnitz, St. Stefan u. Feuersberg, St. Michael ob Bleiburg, Eberndorf und Altendorf, mit insgesamt 94 Einsatzkräften und 5 Löschfahrzeugen konnten ein Übergreifen der Flammen auf die restliche Wohnung verhindern. 
Ein eintreffender Notarzt konnte bei dem 47-jährigen nur mehr den Tod feststellen.
Eine an den Rettungsmaßnahmen beteiligte 61-jährige Frau wurde mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung von der Rettung ins Klinikum Klagenfurt gebracht.
Bezüglich der Brandursache werden weitere Ermittlungen geführt.

Die Feuerwehren Altendorf,Eberndorf, Globasnitz, St.Michael ob Bleiburg und St.Stefan unterm Feuersberg waren im Einsatz.

Foto: FF Globasnitz Text: Pressemitteilung Polizei